Kundenportal Webshop Services Kontakt

ibl-presse-header-web
IBL>Über IBL>Presse/News

Auf dem Laufenden

Die IBL ist an einer proaktiven Kommunikation mit der Öffentlichkeit interessiert. Die Versorgung mit Strom, Erdgas, Wasser, Telekom und Wärme/Kälte betrifft schliesslich die ganze Bevölkerung. Gerne teilen wir unsere Erfolge in unseren Pressemitteilungen oder informieren über wichtige Themen.

Medienschaffenden stehen wir für Fragen gerne zur Verfügung. Oder brauchen Sie Unterstützung bei einem Fachartikel? Wir stellen Ihnen den richtigen Experten oder die passende Expertin aus dem Hause IBL zur Seite. Um nichts zu verpassen, folgen Sie uns auf Facebook und Linkedin.

Geschäftsjahr 2021 mit sehr gutem Ergebnis

 

Die IB Langenthal AG (IBL) blickt auf ein erfolgreiches und gleichzeitig herausforderndes Geschäftsjahr 2021 zurück. Die Sparten Strom, Erdgas, Wasser, Kommunikation und Dienstleistungen konnten gestärkt und teilweise sogar ausgebaut werden. Bei einem Gesamtumsatz von CHF 55,7 Mio. resultierte ein Jahresgewinn von CHF 3,8 Mio., die Nettoinvestitionen betrugen CHF 7,5 Mio. Mit CHF 3,8 Mio. liegt der Jahresgewinn 2021 leicht über dem des Vorjahres (CHF 3,4 Mio.).

 

Download PDF

header-intro-1
ibl-presse-mitteilung-a-web

Strompreise 2022 steigen moderat für Haushalts- und Gewerbekunden und sinken leicht für grosse Industriekunden

Industriekunden, welche am Mittelspannungsnetz der IB Langenthal AG (IBL) angeschlossen sind, bezahlen im nächsten Jahr leicht weniger für den Strom. Bei Kunden im Niederspannungsnetz führen hauptsächlich höhere Marktpreise bei der Energie zu höheren Strompreisen. Betroffen sind vor allem die Haushalts- und Gewerbekunden.

Download PDF

Geschäftsjahr 2020 mit gutem Ergebnis

Die IB Langenthal AG (IBL) blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2020 zurück. Die Sparten Strom, Erdgas, Wasser, Kommunikation und Dienstleistungen konnten trotz, oder auch wegen der sich schnell verändernden Branche, gestärkt und teilweise sogar ausgebaut werden. Bei einem Gesamtumsatz von CHF 48,8 Mio. resultierte ein Jahresgewinn von CHF 3,4 Mio., die Nettoinvestitionen betrugen CHF 7,1 Mio.

Download PDF

ibl-unternehmen-geschaeftsbericht-web
ibl-presse-mitteilung-c-web

IB Langenthal AG verzichtet auf den Bau eines neuen Röhrenspeichers im Allme

Die IB Langenthal AG (IBL) betreibt in Langenthal eines der dichtesten Gasnetze der Schweiz. Um seine Kunden auch in Zukunft wirtschaftlich und sicher mit Gas versorgen zu können, wurde in den letzten drei Jahren der Bau einer neuen Speicherlösung, als langfristigen Ersatz des charakteristischen Kugelspeichers, intensiv geprüft. Als Ergebnis aus dieser Evaluationsphase hat die IBL beschlossen, auf den Bau des Röhrenspeichers im Allme zu verzichten.

Download PDF

ibl-gl-rudolf-heiniger-web

Sie haben Fragen zur IBL?
Gerne helfen wir Ihnen weiter.

Rudolf Heiniger
Direktor
062 916 57 57
r.heiniger@ib-langenthal.ch

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten

Unsere Services

Sie möchten uns Ihren Umzug und den Zählerstand melden? Sie benötigen eine Rechnungsauskunft oder möchten uns eine Störung melden? Hier sind Sie richtig.

Kundenportal

Unser Online-Kundenportal bietet Ihnen die Möglichkeit jederzeit Ihre administrativen Arbeiten zu erledigen und sich mit uns auszutauschen. Ganz unabhängig von unseren Öffnungszeiten erhalten Sie jederzeit Zugang zu Ihren Daten.

Webshop

Unser Onlineshop bietet Ihnen eine Vielfalt an Produkten rund um die Themen, Sicherheit, Beleuchtung, Elektronik und Smart Home an. Unsere Produkte sind meist energieeffizient, clever und haben ein stillvolles Design.

ib-langenthal.ch verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.