Energieportal Webshop Services Kontakt

ibl-karriere-stellenangebote-web
IBL>Karriere/Jobs>Stellenangebote

Können Sie die Lücke schliessen?

Als wichtige regionale Arbeitgeberin bieten wir vielseitige Tätigkeiten in der Versorgung mit Energie, Wasser, Telekom, Wärme/Kälte und Dienstleistungen. Sind Sie die ideale Besetzung für eine unserer offenen Stellen?

Etwas bewegen!

Bringen Sie Ihr Organisationstalent in das Team von Dominik Bader, Leiter Netze Wasser/Erdgas, ein. Durch Ihre Arbeit liefern Sie die Energie in die Haushalte und Firmen.
Sie bringen mit
  • abgeschlossene Berufslehre als Rohrnetzmonteur/in EFZ oder anverwandte Berufe (Heizung, Sanitär, Schlosser) mit höherer technischer Weiterbildung (HF) oder Brunnenmeister mit eidg. Fachausweis.
  • Berufserfahrung in Planung, Projektierung und Realisierung von Leitungsbauprojekten im Bereich Wasser und Erdgas
  • Erfahrung in einer vergleichbaren Funktion und sehr gute Kenntnisse in Normen und Regelwerken
  • Kommunikations- und Koordinationsstärke, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise sowie ausgeprägte Teamfähigkeit
  • flexible, kompetente und durchsetzungsstarke Persönlichkeit und Freude mit Personen aus verschiedenen Fachbereichen zusammen zu arbeiten
  • routinierte IT-Anwenderkenntnisse und gute mündliche und schriftliche Deutschkenntnisse
  • PKW-Führerschein
Sie begeistern sich für
  • die selbstständige Projektleitung von der Projektierung über die Ausführung bis zur Abrechnung von Netzbauprojekten im Bereich Wasser und Erdgas
  • die Koordination einer effizienten Projektabwicklung mit allen internen und externen Stellen, inkl. der Einhaltung von Abläufen und Termine ab Projektstart bis zum Projektabschluss
  • die Übernahme der Verantwortung für die Koordination interner und externer Fachstellen, bei Ausser- und Wiederinbetriebnahmen von Netzabschnitten im Wasserleitungs- und Gasleitungsnetz
  • Einsatzplanung und AVOR für die Arbeitsgruppen Wasser/Erdgas
  • Kalkulationen und Offertwesen im Bereich Dienstleistungen Wasser
  • Leisten von Pikettdiensten

Das dürfen Sie erwarten

Miteinbringen: In dieser aktiven Rolle können Sie vieles bewegen und Ihre Ideen miteinbringen. 

Flexibel: Wir ermöglichen ein selbstständiges Zeitmanagement und flexible Arbeitszeiten. Homeoffice ist möglich. 

Verantwortung: Unsere Mitarbeitenden können viel Eigenverantwortung übernehmen. 

Selbstbestimmt: Selbstbestimmtes Arbeiten, Mitgestalten und Mitentwickeln geniessen einen hohen Stellenwert. Die Mitarbeitenden der IBL dürfen und sollen sich jederzeit miteinbringen.

 

Benefits und Vergünstigungen:

  • eine hochwertige, moderne und effiziente Infrastruktur
  • grosszügige Unterstützung Ihrer Aus- und Weiterbildung
  • regelmässige Personalanlässe
  • sehr gute Sozialleistungen mit attraktiven Versicherungslösungen
  • Gratisparkplätze
  • vergünstige Reka-Checks
  • Halbtaxabo
  • vergünstigte Quickline-Produkte und -Abos
  • eine durch den Swiss Arbeitgeber Award ausgezeichnete Arbeitgeberin

 

Weitere Informationen zur Arbeit in der IB Langenthal AG erhalten Sie von Herrn Dominik Bader, Leiter Netze Erdgas/Wasser, Tel. 062 916 57 57 oder E-Mail.

Möchten Sie einen wichtigen Beitrag zur Energieversorgung im Oberaargau leisten?

Denise Plattner, Leiterin Personal, freut sich auf Ihre Bewerbung! Bitte stellen Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen in einer einzigen PDF-Datei per E-Mail zu.

 

Sie möchten mehr über die IBL Berufswelten erfahren?

Klicken Sie hier

Etwas bewegen!

Bringen Sie Ihr Organisationstalent in das Team von Ralph Markowski, Leiter Netze, ein. Durch Ihre Arbeit liefern Sie die Energie in die Haushalte und Firmen.
Sie bringen mit
  • eine abgeschlossene Berufslehre mit Ausbildung im Fachbereich Strom Niveau Fachhochschule, Techniker/in, Meister/in
  • Erfahrung im Leiten von Projekten und Koordination inkl. Tiefbau
  • Erfahrung in der Planung, Kalkulation von Netzneu- und Umbauten im Fachbereich Strom
  • Kenntnisse des Qualitätsmanagements und der Vorgaben an die Arbeitssicherheit im Fachbereich Strom
  • gute Vernetzung und Kenntnisse der Geografie und des Marktes im Oberaargau sowie in den Branchen Strom, Erdgas, Wasser, Wärme und Telekom (keine zwingende Voraussetzung)
  • Kenntnisse des Qualitätsmanagements und der Vorgaben an die Arbeitssicherheit im Fachbereich Strom, Erdgas, Wasser von Vorteil
  • erweiterte IT-Kenntnisse
  • einen PKW-Führerschein
Sie begeistern sich für
  • Übernahme der Verantwortung von Planungs- und Ausführungsvorgaben wie auch Technik und Material der IBL im Fachbereich Querverbund und Strom, Unterstützung bei Wasser, Gas und Wärme
  • Leiten von zugeteilten Projekten im Fachbereich Querverbund und Strom inkl. Tiefbau
    Erstellen und Pflegen von Planungs- und Ausführungsvorgaben im Fachbereich Strom inkl. Netzberechnungen und Submissionen
  • Planung und Kalkulation von Netzneubau und Umbauten im Fachbereich Strom
  • Unterstützung in der Kostenberechnungen Technik in Bereich Querverbund und Strom
  • Bearbeiten von Baugesuchen im Bereich Strom
  • Projektbegleitung und Überwachung im Zusammenhang mit Netzerneuerung und Neuerschliessungen Niederspannungsanlagen Strom sowie kundenspezifischer Anlagen Strom
  • Sichern der fachlichen Ausbildung der Lieferanten, Partner, Kunden und Mitarbeitenden IBL im Fachbereich Strom
  • Koordination und Planung von Querverbundbaustellen Ansprechpartner für Kunden im Bereich Strom Projekte, Offerten, Vertragserstellung, Dokumentation und Koordination von Anfragen für IBL und Geschäftskunden/Stadt/Bauverwaltung
  • Mitarbeit IFS, Vertretung des Bereichs Netze und des Fachbereichs Strom im IFS, optimieren durch periodische Überprüfung der Prozesse, Arbeitsabläufe und des Einsatzes der Hilfsmittel und kontinuierlicher Verbesserung
  • Vertretung in Fachverbänden, Mitarbeit in Planungs- und Arbeitsgruppen, Unterstützung der IBL im Fachbereich Strom
  • Projektbegleitungen im Bereich Betriebsführung, inkl. Planung und Submissionswesen
  • Leisten von Pikettdienst als Pikettleiter über alle Sparten

Das dürfen Sie erwarten

Miteinbringen: In dieser aktiven Rolle können Sie vieles bewegen und Ihre Ideen miteinbringen. 

Flexibel: Wir ermöglichen ein selbstständiges Zeitmanagement und flexible Arbeitszeiten. Homeoffice ist möglich. 

Verantwortung: Unsere Mitarbeitenden können viel Eigenverantwortung übernehmen. 

Selbstbestimmt: Selbstbestimmtes Arbeiten, Mitgestalten und Mitentwickeln geniessen einen hohen Stellenwert. Die Mitarbeitenden der IBL dürfen und sollen sich jederzeit miteinbringen.

 

Benefits und Vergünstigungen:

  • eine hochwertige, moderne und effiziente Infrastruktur
  • grosszügige Unterstützung Ihrer Aus- und Weiterbildung
  • regelmässige Personalanlässe
  • sehr gute Sozialleistungen mit attraktiven Versicherungslösungen
  • Gratisparkplätze
  • vergünstige Reka-Checks
  • Halbtaxabo
  • vergünstigte Quickline-Produkte und -Abos
  • eine durch den Swiss Arbeitgeber Award ausgezeichnete Arbeitgeberin

 

Weitere Informationen zur Arbeit in der IB Langenthal AG erhalten Sie von Herrn Ralph Markowski, Leiter Bereich Netze, Tel. 062 916 57 57 oder E-Mail.

Möchten Sie einen wichtigen Beitrag zur Energieversorgung im Oberaargau leisten?

Denise Plattner, Leiterin Personal, freut sich auf Ihre Bewerbung! Bitte stellen Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen in einer einzigen PDF-Datei per E-Mail zu.

 

Sie möchten mehr über die IBL Berufswelten erfahren?

Klicken Sie hier

Nachhaltig unterwegs!

Unterstützen Sie unsere Kundinnen und Kunden auf ihrem Weg Richtung erneuerbare Energien. Michael Schweizer, Leiter Energiedienstleistungen, sucht Sie für diese spannende und zukunftsorientierte Funktion.

 

Sie bringen mit
  • eine abgeschlossene technische Berufslehre im Gebäude- und/oder Haustechnikbereich und idealerweise eine Zusatzausbildung im Bereich Effizienz am Bau oder erneuerbare Energien
  • Erfahrung mit Energieberatungstools (z. B. GEAK®Plus) oder dem Erstellen von Energienachweisen nach SIA 380/1 und haben Beratungsgespräche bereits erfolgreich durchgeführt
  • eine ausgewiesene Offenheit und Neugierde für Neues
  • eine zukunftsorientierte Denkweise in der die Energiestrategie 2050 mehr als nur ein Dokument ist
  • die Flexibilität auch ausserhalb der regulären Arbeitszeit Kunden souverän und neutral zu beraten
  • ein gewinnendes und kompetentes Auftreten
  • ein hohes Verantwortungsbewusstsein
  • gute bis sehr gute IT-Kenntnisse
  • einen PKW-Führerschein
  • vorzugsweise verwurzelt und wohnhaft in der Region Oberaargau
Zu Ihren Hauptaufgaben gehören
  • die aktive Auseinandersetzung mit Themen rund um Energieeffizienz und erneuerbare Energien
  • das Erstellen von GEAK und GEAK Plus
  • das Erstellen von Energie- und Systemnachweisen
  • Beratungen in der Gebäudetechnik (Heizung, Photovoltaik, usw.)

Das dürfen Sie erwarten

Miteinbringen: Die Mitarbeitenden der IBL dürfen und sollen sich jederzeit miteinbringen. 

Selbstbestimmt: Selbstbestimmtes Arbeiten geniesst einen hohen Stellenwert. 

Flexibel: Wir ermöglichen ein selbstständiges Zeitmanagement und flexible Arbeitszeiten. Homeoffice ist möglich. 

Energievoll: Das Thema der erneuerbaren Energien ist nicht auf die Arbeit begrenzt, sondern wird vom Team im Alltag gelebt: Ob zusammen beim Sport oder auf andere Art, die Energie fliesst um sie und in Ihnen.

 

Benefits und Vergünstigungen:

  • ein sportliches kleines Team, das gerne mit Ihnen zusammen lacht
  • eine hohe Arbeitsplatzsicherheit
  • eine abwechslungsreiche und sehr zukunftsorientierte Tätigkeit mit Möglichkeit zum Homeoffice
  • grosszügige Unterstützung Ihrer Aus- und Weiterbildung
  • regelmässige Personalanlässe
  • sehr gute Sozialleistungen mit attraktiven Versicherungslösungen
  • Gratisparkplätze
  • vergünstige Reka-Checks
  • Halbtaxabo
  • vergünstigte Quickline-Produkte und -Abos
  • eine durch den Swiss Arbeitgeber Award ausgezeichnete Arbeitgeberin

 

Weitere Informationen zur Arbeit in der IB Langenthal AG erhalten Sie von Herrn Michael Schweizer, Leiter Energiedienstleistungen, Tel. 062 916 57 57 oder E-Mail.

Möchten Sie mit der IBL zusammen den Weg Richtung erneuerbare Energien gehen?

Denise Plattner, Leiterin Personal, freut sich auf Ihre Bewerbung! Bitte stellen Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen in einer einzigen PDF-Datei per E-Mail zu.

 

Sie möchten mehr über die IBL Berufswelten erfahren?

Klicken Sie hier

Sicher in die Zukunft!

Bringen Sie Ihr Wissen in das Team von Thomas Waldmann, Leiter Elektroinstallation, ein. Sorgen Sie mit Ihrem Können für die Energieversorgung im Oberaargau.

 

Sie bringen mit
  • eine Ausbildung als Elektroinstallateur*in EFZ
  • unternehmerisches und kundenorientiertes Denken und Handeln
  • Belastbarkeit, sicheres Auftreten und Verhandlungsgeschick
  • eine gewissenhafte und zielorientierte Arbeitsweise
  • die Bereitschaft sich mit der Glasfasertechnologie auseinanderzusetzen
  • die Bereitschaft sich mit neuen Technologien auseinander zu setzen
  • einen PKW-Führerschein (von Vorteil mit Anhängerprüfung)
  • verwurzelt und wohnhaft in der Region Oberaargau
Sie begeistern sich für
  • Koordinationsaufgaben mit erhöhter Verantwortung
  • die Anleitung und Förderung von Mitarbeitenden
  • den freundlichen und kompetenten Umgang mit unserer Kundschaft
  • das Erstellen elektrischer Haus- und Gewerbe-Installationen
  • das Erstellen von Ladeinfrastrukturen
  • das Modernisieren und Erweitern der Kommunikationsanlagen im Wohnungsbau
  • die FTTH Hausinstallationen
  • das Leisten von Pikettdiensten
  • die Förderung unserer Lernenden

Das dürfen Sie erwarten

Wertschätzung: Ihre Arbeit wird wertgeschätzt. Wenn Sie bei der IBL arbeiten, leisten Sie einen wichtigen Beitrag an die Grundversorgung.

Miteinander: Wir legen Wert auf das Miteinander und die Gemeinschaft. Alle Aufgaben finden im Team statt, weshalb wir auf Ihre Hilfsbereitschaft zählen – auch der Sicherheit zuliebe.

Sicherheit: Unsere Arbeitsplätze sind gesichert, krisenfest und auch in turbulenten Zeiten nicht in Gefahr.

Gesundheit: Unser BGM (Betriebliches Gesundheitsmanagement) sichert mit internen Kampagnen die Unfallprävention und unterstützt einen gesunden Lebensstil.

 

Benefits und Vergünstigungen:

  • eine hochwertige, moderne und effiziente Infrastruktur
  • grosszügige Unterstützung Ihrer Aus- und Weiterbildung
  • regelmässige Personalanlässe
  • sehr gute Sozialleistungen mit attraktiven Versicherungslösungen
  • Gratisparkplätze
  • vergünstige Reka-Checks
  • Halbtaxabo
  • vergünstigte Quickline-Produkte und -Abos
  • eine durch den Swiss Arbeitgeber Award ausgezeichnete Arbeitgeberin

 

Weitere Informationen zur Arbeit in der IB Langenthal AG erhalten Sie von Herrn Thomas Waldmann, Leiter Elektroinstallation, Tel. 062 916 57 57 oder E-Mail.

Möchten Sie gerne Verantwortung übernehmen und mithelfen die Energieversorgung im Oberaargau zu gewährleisten?

Denise Plattner, Leiterin Personal, freut sich darauf, Sie kennen zu lernen und nimmt Ihre Bewerbung gerne per Mail oder einfach per Anruf (062 916 57 84) entgegen.

 

Sie möchten mehr über die IBL Berufswelten erfahren?

Klicken Sie hier

Sicher in die Zukunft!

Bringen Sie Ihr Wissen in das Team von Thomas Waldmann, Leiter Elektroinstallation, ein. Sorgen Sie mit Ihrem Können für die Energieversorgung im Oberaargau.

 

Sie bringen mit
  • eine Ausbildung als Montage – Elektriker*in EFZ
  • die Bereitschaft sich mit der Glasfasertechnologie auseinanderzusetzen
  • die Bereitschaft sich mit neuen Technologien auseinander zu setzen
  • einen PKW-Führerschein (von Vorteil mit Anhängerprüfung)
  • verwurzelt und wohnhaft in der Region Oberaargau
Sie begeistern sich für
  • den freundlichen und kompetenten Umgang mit unserer Kundschaft
  • das Erstellen elektrischer Haus- und Gewerbe-Installationen
  • das Erstellen von Ladeinfrastrukturen
  • das Modernisieren und Erweitern der Kommunikationsanlagen im Wohnungsbau
  • die FTTH Hausinstallationen
  • das Leisten von Pikettdiensten
  • die Förderung unserer Lernenden

Das dürfen Sie erwarten

Wertschätzung: Ihre Arbeit wird wertgeschätzt. Wenn Sie bei der IBL arbeiten, leisten Sie einen wichtigen Beitrag an die Grundversorgung.

Miteinander: Wir legen Wert auf das Miteinander und die Gemeinschaft. Alle Aufgaben finden im Team statt, weshalb wir auf Ihre Hilfsbereitschaft zählen – auch der Sicherheit zuliebe.

Sicherheit: Unsere Arbeitsplätze sind gesichert, krisenfest und auch in turbulenten Zeiten nicht in Gefahr.

Gesundheit: Unser BGM (Betriebliches Gesundheitsmanagement) sichert mit internen Kampagnen die Unfallprävention und unterstützt einen gesunden Lebensstil.

 

Benefits und Vergünstigungen:

  • sehr einfaches Bewerbungsverfahren, rufen Sie uns an!
  • eine hochwertige, moderne und effiziente Infrastruktur
  • grosszügige Unterstützung Ihrer Aus- und Weiterbildung
  • regelmässige Personalanlässe
  • sehr gute Sozialleistungen mit attraktiven Versicherungslösungen
  • Gratisparkplätze
  • vergünstige Reka-Checks
  • Halbtaxabo
  • vergünstigte Quickline-Produkte und -Abos
  • eine durch den Swiss Arbeitgeber Award ausgezeichnete Arbeitgeberin

 

Weitere Informationen zur Arbeit in der IB Langenthal AG erhalten Sie von Herrn Thomas Waldmann, Leiter Elektroinstallation, Tel. 062 916 57 57 oder E-Mail.

Möchten Sie mithelfen, die Energieversorgung im Oberaargau zu gewährleisten?

Denise Plattner, Leiterin Personal, freut sich darauf, Sie kennen zu lernen und nimmt Ihre Bewerbung gerne per Mail oder einfach per Anruf (062 916 57 84) entgegen.

 

Sie möchten mehr über die IBL Berufswelten erfahren?

Klicken Sie hier

Sicher in die Zukunft!

Bringen Sie Ihr Wissen in das Team von Thomas Waldmann, Leiter Elektroinstallation, ein. Sorgen Sie mit Ihrem Können für die Energieversorgung im Oberaargau.

 

Sie bringen mit
  • eine Ausbildung als Montage – Elektriker*in EFZ
  • die Bereitschaft sich mit der Glasfasertechnologie auseinanderzusetzen
  • die Bereitschaft sich mit neuen Technologien auseinander zu setzen
  • einen PKW-Führerschein (von Vorteil mit Anhängerprüfung)
  • verwurzelt und wohnhaft in der Region Oberaargau
Sie begeistern sich für
  • den freundlichen und kompetenten Umgang mit unserer Kundschaft
  • das Erstellen elektrischer Haus- und Gewerbe-Installationen
  • das Erstellen von Ladeinfrastrukturen
  • das Modernisieren und Erweitern der Kommunikationsanlagen im Wohnungsbau
  • die FTTH Hausinstallationen
  • das Leisten von Pikettdiensten
  • die Förderung unserer Lernenden

Das dürfen Sie erwarten

Wertschätzung: Ihre Arbeit wird wertgeschätzt. Wenn Sie bei der IBL arbeiten, leisten Sie einen wichtigen Beitrag an die Grundversorgung.

Miteinander: Wir legen Wert auf das Miteinander und die Gemeinschaft. Alle Aufgaben finden im Team statt, weshalb wir auf Ihre Hilfsbereitschaft zählen – auch der Sicherheit zuliebe.

Sicherheit: Unsere Arbeitsplätze sind gesichert, krisenfest und auch in turbulenten Zeiten nicht in Gefahr.

Gesundheit: Unser BGM (Betriebliches Gesundheitsmanagement) sichert mit internen Kampagnen die Unfallprävention und unterstützt einen gesunden Lebensstil.

 

Benefits und Vergünstigungen:

  • sehr einfaches Bewerbungsverfahren, rufen Sie uns an!
  • eine hochwertige, moderne und effiziente Infrastruktur
  • grosszügige Unterstützung Ihrer Aus- und Weiterbildung
  • regelmässige Personalanlässe
  • sehr gute Sozialleistungen mit attraktiven Versicherungslösungen
  • Gratisparkplätze
  • vergünstige Reka-Checks
  • Halbtaxabo
  • vergünstigte Quickline-Produkte und -Abos
  • eine durch den Swiss Arbeitgeber Award ausgezeichnete Arbeitgeberin

 

Weitere Informationen zur Arbeit in der IB Langenthal AG erhalten Sie von Herrn Thomas Waldmann, Leiter Elektroinstallation, Tel. 062 916 57 57 oder E-Mail.

Möchten Sie mithelfen, die Energieversorgung im Oberaargau zu gewährleisten?

Denise Plattner, Leiterin Personal, freut sich darauf, Sie kennen zu lernen und nimmt Ihre Bewerbung gerne per Mail oder einfach per Anruf (062 916 57 84) entgegen.

 

Sie möchten mehr über die IBL Berufswelten erfahren?

Klicken Sie hier

Sicher in die Zukunft!

Bringen Sie Ihr Wissen in das Team von Michel Andres, Leiter Strom, ein. Sorgen Sie mit Ihrem Können für die Energieversorgung im Oberaargau.
Sie bringen mit
  • Abgeschlossene Berufslehre als Netzelektriker*in EFZ oder Elektroinstallateur*in EFZ mit Weiterbildung im Bereich Netze
  • PKW-Führerschein inkl. Anhänger (oder die Bereitschaft die Anhängerprüfung zu erwerben)
  • Führerschein für Anhänger und Zulassung für Stapler (oder die Bereitschaft zum Erwerb)
  • Bereitschaft zum Leisten von Pikettdiensten
  • Verwurzelt und vernetzt in der Region Oberaargau
Sie begeistern sich für
  • das Erstellen und Unterhalten der Versorgungseinrichtungen wie Transformatorenstationen, Verteilkabinen
  • das Erstellen von Kabelarbeiten 400V und 16 KV
  • das Arbeiten mit Freileitungen
  • die Betreuung der öffentlichen Beleuchtung
  • die Arbeit mit der Hebebühne
  • die Arbeit in Kundennetzen in der Region
  • die Betreuung und Anleitung von Lernenden Netzelektriker in der Praxis

Das dürfen Sie erwarten

Wertschätzung: Ihre Arbeit wird wertgeschätzt. Wenn Sie bei der IBL arbeiten, leisten Sie einen wichtigen Beitrag an die Grundversorgung.

Miteinander: Wir legen Wert auf das Miteinander und die Gemeinschaft. Alle Aufgaben finden im Team statt, weshalb wir auf Ihre Hilfsbereitschaft zählen – auch der Sicherheit zuliebe.

Sicherheit: Unsere Arbeitsplätze sind gesichert, krisenfest und auch in turbulenten Zeiten nicht in Gefahr.

Gesundheit: Unser BGM (Betriebliches Gesundheitsmanagement) sichert mit internen Kampagnen die Unfallprävention und unterstützt einen gesunden Lebensstil.

 

Benefits und Vergünstigungen:

  • sehr einfaches Bewerbungsverfahren, rufen Sie uns an!
  • eine hochwertige, moderne und effiziente Infrastruktur
  • grosszügige Unterstützung Ihrer Aus- und Weiterbildung
  • regelmässige Personalanlässe
  • sehr gute Sozialleistungen mit attraktiven Versicherungslösungen
  • Gratisparkplätze
  • vergünstige Reka-Checks
  • Halbtaxabo
  • vergünstigte Quickline-Produkte und -Abos
  • eine durch den Swiss Arbeitgeber Award ausgezeichnete Arbeitgeberin

 

Weitere Informationen zur Arbeit in der IB Langenthal AG erhalten Sie von Michel Andres, Leiter Strom, Tel. 062 916 57 57 oder E-Mail.

Möchten Sie mithelfen, die Energieversorgung im Oberaargau zu gewährleisten?

Denise Plattner, Leiterin Personal, freut sich darauf, Sie kennen zu lernen und nimmt Ihre Bewerbung gerne per Mail oder einfach per Anruf (062 916 57 84) entgegen.

 

Sie möchten mehr über die IBL Berufswelten erfahren?

Klicken Sie hier

Benefits

Wir verstehen Mitarbeiterbetreuung umfassend. Sie kann von familiären und persönlichen Anliegen über Konflikte und Unsicherheiten in der Abteilung bis zu Fragen der Laufbahn- und Karriereplanung gehen.

 

Mehr erfahren

ibl-plattner-denise-web

Interessieren Sie sich für eines unserer Stellenangebote? Mit gut qualifizierten Berufsleuten kommen wir immer gerne ins Gespräch.

Denise Plattner
Leiterin Personal
062 916 57 84
personal@ib-langenthal.ch

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten

Unsere Services

Sie möchten uns Ihren Umzug und den Zählerstand melden? Sie benötigen eine Rechnungsauskunft oder möchten uns eine Störung melden? Hier sind Sie richtig.

Energieportal

Unser Online-Energieportal bietet Ihnen die Möglichkeit jederzeit Ihre administrativen Arbeiten zu erledigen und sich mit uns auszutauschen. Ganz unabhängig von unseren Öffnungszeiten erhalten Sie jederzeit Zugang zu Ihren Daten.

Webshop

Unser Onlineshop bietet Ihnen eine Vielfalt an Produkten rund um die Themen, Sicherheit, Beleuchtung, Elektronik und Smart Home an. Unsere Produkte sind meist energieeffizient, clever und haben ein stillvolles Design.

ib-langenthal.ch verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.