Kundenportal Webshop Services Kontakt

ibl-geschaeftskunden-e-mobilitaet-ladeloesungen-teaser-web
IBL>E-Mobilität>Ladelösungen

Ladelösungen

Eine Ladeinfrastruktur, die mitwächst.

Eins ist sicher: Die Nachfrage nach Ladestationen für Elektroautos wird über die nächsten Jahre stetig steigen. Ihre Mitarbeitenden wollen ihr privates Elektroauto oder den Firmenwagen unkompliziert an den Strom anschliessen können. Ihre Kunden möchten ihr Elektrofahrzeug auf dem Gästeparkplatz aufladen können. Und Sie als Unternehmer können sich als nachhaltigen Betrieb und attraktiven Arbeitgeber positionieren und längerfristig Geld einsparen in der Mobilität.

Eine Ladestation für Parkplätze ist heute einfach zu montieren. Doch für ein Unternehmen, bei dem mehrere Personen gleichzeitig ihr Elektroauto laden wollen, braucht es ein Lastmanagement, das den Ladebedarf steuert und hilft, Lastspitzen zu vermeiden und Stromkosten zu sparen.

Dazu müssen die Ladestationen untereinander kommunizieren können. Das ist am einfachsten, wenn die eingesetzten Produkte kompatibel untereinander und unabhängig vom Fahrzeughersteller sind. Mit unserem skalierbaren Installationssystem können Sie Ladestationen schrittweise ergänzen und Ihr Unternehmen so ökonomisch sinnvoll an die Elektromobilität heranführen.

grafik-grundinfrastruktur-03-2

Ausbau der Ladeinfrastruktur

Mit der Ladelösung der IBL stösst Ihre Liegenschaft auch bei einem späteren Ausbau nicht an ihre Grenzen. Durch die einmalige Grundinstallation reduzieren sich Ihre Kosten bei erhöhter Nachfrage deutlich, denn zusätzliche Ladestationen lassen sich einfach an die bestehende Infrastruktur anschliessen – herstellerunabhängig und ohne teure Netzausbaukosten.

grafik-ladeloesungen-06-2

Das Angebot

Mit unserer Ladelösung bezahlen alle nur das, was sie effektiv nutzen – sowohl bei der Ladeinfrastruktur als auch beim bezogenen Ladestrom. Dank dem Verursacherprinzip ist die Lösung in jedem Unternehmen einsetzbar.

Um teure Netzausbaukosten und Leistungsspitzen zu vermeiden sowie Ihnen eine einfache Erweiterbarkeit Ihrer Ladeinfrastruktur zu bieten, wird ein Lademanagement benötigt und teilweise auch vom Netzbetreiber vorgeschrieben. Zudem lassen sich nachträglich weitere Ladestationen einbinden, wenn diese die technischen Voraussetzungen und Spezifikationen erfüllen.

In vier Schritten zu Ihrer Ladelösung

1

Planung und Angebot

Nach der Prüfung der technischen Machbarkeit erstellen wir ein Konzept für die Ladeinfrastruktur und machen Ihnen ein massgeschneidertes Angebot.

2

Realisierung

Mit der Auftragserteilung startet die fachgerechte Ausführung zusammen mit Installationspartnern.

3

Inbetriebnahme

Sie erhalten von uns eine Instruktion vor Ort sowie alle wichtigen Eckdaten in einer Dokumentation.

4

Nutzung und Betrieb

Wir kümmern uns ausserdem um alle Abrechnungsangelegenheiten sowie Softwareupdates und den Support.

Unsere individuellen Mietlösungen für Sie

Wenn Sie nicht selbst in eine Ladelösung investieren möchten, bieten wir Ihnen eine Mietlösung an, die auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten ist. Für ein detailliertes und massgeschneidertes Angebot kontaktieren Sie uns.

Flyer Mietlösungen

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Unsere IBL Energieberater sind für Sie da und beraten Sie gerne.

 

ibl-portrait-schweizer-michael-web

Sie haben Fragen? Gerne informieren wir Sie persönlich.

Wir beraten Sie gerne:
Michael Schweizer
Leiter Energiedienstleistungen
062 916 57 94
m.schweizer@ib-langenthal.ch

ib-langenthal.ch verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.