Energieportal Webshop Services Kontakt

18-12-28-wiki9003
IBL>Das Winterkino ist zurück!

Das Winterkino ist zurück!

Nach drei Jahren ist es endlich wieder da: Das Winterkino in Langenthal! Die riesige Werkhalle von Hector Egger Holzbau verwandelt sich in der Altjahreswoche wie von Zauberhand in einen nahezu perfekten Kinosaal.

Diese «Zauberei» wird durch das Engagement der Werksmitarbeitenden der Langenthaler Holzbaufirma geleistet. Sie stellen nebst der Hightech-Ausstattung eine stimmungsvolle Lichtinstallation bereit und statten die Halle mit einem Popcorn-Stand, einem Glacewagen, einer Verpflegungstheke und einer gut sortierten Bar aus. So wird ihr Arbeitsplatz zur «Traumfabrik», die nicht nur cinematografische Highlights, sondern den 750 Gästen auch ungezwungener Austausch und ganz viel Genuss bietet.

Dank Minergie-Standard und hauseigener Holzschnitzelheizung ist das Winterkino – übrigens werbefrei – auch in der 12. Ausgabe ein nachhaltiger Event. Gezeigt werden vom 27. bis 30. Dezember 2022 acht neue Filme: von Komödie über Actionthriller, von Naturdoku bis zum Animationsfilm – für jeden Kinofan ist etwas dabei. Zudem wird das Filmprogramm durch eine Ausstellung unter dem Motto «Fantastische Filmrequisiten» bereichert.

Wenn es also draussen eindunkelt, die Lichter verlöschen und die Halle nach Popcorn duftet, dann ist ein geselliger Winternachmittag oder -abend das Beste, was einem in der Zeit nach den Weihnachtsfeiertagen einfallen kann.

j6a4438

Im Gschänk-Chratte, Wuhrgasse 2 (neben dem Chrämerhuus) können Tickets für die Filme im Vorverkauf gekauft werden.

 

Der Clou dabei: Oft hat es da noch Tickets, wenn es online keine mehr hat. Online? Ja klar, Filmtickets zu CHF 18.00 und das ganze Programm gibt es natürlich auch via Website www.winterkino.ch

ib-langenthal.ch verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.